Impressum

Frank Volke Bauwerksabdichtung

Mühlenberg 2
15838 Am Mellensee
OT Saalow

Mietglied der Handwerkskammer Potsdam
USt-IdNr: DE264949665

Rechtlicher Hinweis

Frank Volke Bauwerksabdichtung bemüht sich, auf seiner Website zutreffende Informationen und Daten zur Verfügung zu stellen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen. Dies gilt ebenfalls auch für alle anderen direkt oder indirekt angeführten Websites, auf die mittels eines Hyperlinks verwiesen wird. Frank Volke Bauwerksabdichtung ist für den Inhalt solcher Websites, die mit diesen Links erreicht werden, nicht verantwortlich, sondern lediglich für die Inhalte von HTML-Dokumenten und Bildern unter der Domain www.bauwerksabdichtung-volke.com.

Frank Volke Bauwerksabdichtung haftet darüber hinaus weder für direkte noch indirekte Schäden, einschließlich entgangener Gewinne, die durch die Nutzung der auf dieser Website zu findenden Informationen oder Daten entstehen.
Ausgeschlossen sind auch Rechte und Pflichten zwischen Frank Volke Bauwerksabdichtung und dem Nutzer dieser Website oder Dritten. Frank Volke Bauwerksabdichtung behält sich vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten vorzunehmen.

Zusatz:
Zur Vermeidung von unnötigen Rechtsstreitigkeiten und damit verbundenen Kosten bitten wir Sie uns im Falle von wettbewerbsrechtlichen Problemfällen bereits im Vorfeld über die hier öffentlichen Kommunikationsmöglichkeiten zu kontaktieren. Mit dieser Maßnahme kommen Sie Ihrer Schadenminderungspflicht im Sinne des Gesetzgebers nach. Ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit Frank Volke Bauwerksabdichtung über die Ihnen hier zugänglichen Kommunikationsmöglichkeiten werden Kostennoten anwaltlicher Abmahnungen bereits jetzt im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen. Wir werden rechtsmissbräuchliche Abmahnungen und Kostennoten in diesem Zusammenhang sowohl strafrechtlich, als auch zivilrechtlich energisch verfolgen lassen